Steuerkanzlei Striegler I Wilhelmy

Gutenbergplatz 1
04103 Leipzig
Telefon: +49 341 69673-0
Telefax: +49 341 69673-35

E-Mail: kontakt@striwi.de
Internet: www.striwi.de
Inhaber:
Dipl. Math. Andrea Striegler
Dipl. Oec. Ute Wilhelmy

Inhaltlich verantwortlich gemäß §5 TMG:
Dipl. Math. Andrea Striegler
Dipl. Oec. Ute Wilhelmy

Rechtsform: Einzelunternehmen in Bürogemeinschaft

Register und Registernummer: Steuerberaterkammer Freistaat Sachsen
Umsatzsteuer-ID-Nummer: DE 192 809 870

Berufsspezifische Pflichtangaben

Die Steuerberater Andrea Striegler und Ute Wilhelmy sind Mitglieder der Steuerberaterkammer Sachsen (Steuerberaterkammer des Freistaates Sachsen, Körperschaft des öffentlichen Rechts, Emil-Fuchs-Straße 2, 04105 Leipzig).
Die gesetzliche Berufsbezeichnung “Steuerberater” wurde in der Bundesrepublik Deutschland (Bundesland: Sachsen) verliehen.
Der Berufsstand der Steuerberater unterliegt im Wesentlichen den nachstehenden berufsrechtlichen Regelungen:
(1) Steuerberatungsgesetz (StBerG)
(2) Durchführungsverordnungen zum Steuerberatungsgesetz (DVStB)
(3) Berufsordnung (BOStB)
(4) Steuerberatervergütungsverordnung (StBVV).
Die aktuellen Gesetzestexte sind auf den Internetseiten der Bundessteuerberaterkammer unter www.bstbk.de abrufbar. Unter dem Menüpunkt “Infomaterial” sind die berufsrechtlichen Regelungen in aktueller Fassung einsehbar.

Öffentliches Verfahrensverzeichnis der Steuerkanzlei Striegler I Wilhelmy nach § 4e Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) Angaben zur verantwortlichen Stelle (§ 4e Satz 1 Nr. 1 bis 3 BDSG)

1. Name

Steuerkanzlei Striegler I Wilhelmy

2. Leiter der verantwortlichen Stelle und der Datenverarbeitung

Steuerberater Andrea Striegler
Steuerberater Ute Wilhelmy

3. Anschrift

Gutenbergplatz 1
04103 Leipzig
Telefon: +49 341 69673-0
Telefax: +49 341 69673-35
Internet: www.striwi.de

4. Datenschutzbeauftragter

Ines Schymik
E-Mail: schymik@striwi.de

5. Berufshaftpflichtversicherung (für Deutschland)

Gothaer Allgemeine Versicherung AG
Gothaer Allee 1
50969 Köln


Angaben zu den Verfahren automatisierter Datenverarbeitung (§ 4e Satz 1 Nr. 4-9 BDSG)


6. Zweckbestimmungen der Datenerhebung, -verarbeitung oder -nutzungAngaben zu den Verfahren automatisierter Datenverarbeitung (§ 4e Satz 1 Nr. 4-9 BDSG)

Steuerberatende Tätigkeit mit Erhebung, Verarbeitung, Nutzung und ggf. Übermittlung von personengezogenen Daten zum Zwecke der Erstellung bzw. Erledigung der Finanzbuchführungen, Lohn- und Gehaltsbuchführungen, Jahresabschlüsse, Steuererklärungen, Teilnahme und Beratung im Zusammenhang mit Betriebsprüfungen, Beratung in steuerlichen und wirtschaftlichen Angelegenheiten sowie sonstige Prüfungen. Personalverwaltungen: Datenerhebung, -nutzung und -übermittlung zu eigenen Zwecken und zur Erfüllung gesetzlicher und sozialrechtlicher Verpflichtungen.

7. Beschreibung der betroffenen Personengruppe und der diesbezüglichen Daten oder Datenkategorien

Eigene Mitarbeiter, Auftraggeber bzw. Mandanten und deren Familienangehörige, Mitarbeiter von Mandanten, Kunden und Lieferanten der Mandanten, eigene Lieferanten, Dienstleister, Vertragspartner und Kontaktpersonen zu vorgenannten Gruppen.
Name und Adresse, Ordnungsmerkmale, Kontaktpersonen, Angaben zur Bankverbindung, Geburtsdatum und -name, Beruf, Arbeitsverhältnis, Familien- und Einkommensverhältnisse, Güterstand, Staatsangehörigkeit, Steuernummer, Umsatzsteueridentifikationsnummer, persönliche Identifikationsnummer, Angaben zu Sozialversicherungsnummern, Gesundheitsdaten und Angaben zur Konfession soweit dies zur Erledigung des Auftrages oder zur Vertragsabwicklung erforderlich ist. Im Bereich der Personalverwaltung werden zusätzlich Angaben zur Qualifikation, Ein- und Austritt in das Beschäftigungsverhältnis, Lohn-, Gehalts-, Renten- und Sozialversicherungsdaten, Krankenkassenzugehörigkeit, Bankverbindung, Abmahnungen, ggf. Zeugnisse und Bewerbungsunterlagen gespeichert. Im Bereich der Telekommunikation werden Telefon-, Telefax-, Internet- und e-Maildaten gespeichert. Im Bereich der Bearbeitung und Erstellung von Steuererklärungen werden Daten über die steuerlichen Verhältnisse gespeichert.

8. Empfänger oder Kategorien von Empfängern, denen die Daten mitgeteilt werden

Intern zuständige Sachbearbeiter sowie externes Datenverarbeitungszentrum (DATEV eG), Finanzbehörden, Gerichte und sonstige Stellen, Personalabteilung und Buchhaltung der Arbeitgeber, Sozialversicherungsträger, Bankinstitute zur Zahlungsabwicklung.

9. Regelfristen für die Löschung der Daten

Der Gesetzgeber hat vielfältige Aufbewahrungspflichten und -fristen erlassen. Nach Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht, wenn sie nicht mehr zur Vertragserfüllung erforderlich sind, soweit gesetzlich Aufbewahrungspflichten und -fristen dem nicht entgegenstehen. Sofern Daten hiervon nicht berührt sind, werden sie gelöscht, wenn die unter 5. genannten Zwecke wegfallen.

10. Geplante Datenübermittlung an Drittstaaten (außerhalb der EU)

Eine Übermittlung in Drittstaaten ist nicht geplant.

11. Technische und organisatorische Maßnahmen zum Schutz der Daten

Alle getroffenen Maßnahmen sind geeignet, erforderlich und angemessen, den Schutzzweck des BDSG zu erreichen, sie entsprechen dem derzeitigen Stand der Technik. Hierbei wurde und wird insbesondere Wert auf die Datenvermeidung und Datensparsamkeit(3a BDSG) und die Vorkehrung gegen den unberechtigten Zutritt durch Dritte gelegt.


Disclaimer

Haftungsausschluss
Wir sind bemüht, dafür Sorge zu tragen, die Inhalte auf den Internetseiten zeitnah, vollständig und richtig zu gestalten. Eine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden. Gleichfalls ausgeschlossen ist eine Gewähr für den ständigen ungehinderten Zugang zu den Inhalten. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Diese Inhalte können nicht fortlaufend von uns kontrolliert werden. Es wird daher für die Inhalte von Internetseiten fremder Anbieter keine Haftung übernommen. Durch das Anklicken externer Links verlassen Sie das Angebot und den Verantwortungsbereich unserer Website. Alle auf dieser Internetseite genannten Personen widersprechen hiermit jeder kommerziellen Verwertung und Weitergabe ihrer Daten (§ 28 BDSG).

EU-Streitschlichtungsplattform
Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit. Diese Plattform finden Sie unter: https://ec.europa.eu/consumers/odr.

Hinweis gemäß § 36 und 37 VSBG (Verbraucherstreitbeilegungsgesetz)
Wir sind weder verpflichtet noch bereit an Streitschlichtungsverfahren bei einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

Copyright ©
Diese Website ist durch Copyright, Rechte an geistigem Eigentum und allen anderen entsprechenden Rechten geschützt. Die Site wird von uns veröffentlicht und darf nur durch Herunterladen und Anzeigen auf einem einzelnen Computer und/oder durch einen einzelnen Ausdruck für den privaten oder internen geschäftlichen Bedarf vervielfältigt werden. Die Site darf ohne vorherige schriftliche Genehmigung durch uns auf keine andere Weise vervielfältigt, übertragen oder in einem Netzwerk verfügbar gemacht werden. Alle weiteren Rechte vorbehalten.

Fotos/Grafiken

Alle Bilder sind urheberrechtlich geschützt! Ein Kopieren und Verwenden der Bilder jeglicher Art bedarf der ausdrücklichen Zustimmung des Inhabers der Webseite.

Für das Design wurden Fotos der folgenden Fotografen verwendet: © EpicStockMedia


Umsetzung und Gestaltung

myartside impressum


Töpferstraße 47
02625 Bautzen

Telefon: +49 3591 279 655-8
Telefax: +49 3591 351 796

E-Mail: info@myartside.de
Internet: www.myartside.de

Standards

Diese Internetseite entspricht den aktuellen Web-Standards.

  • validator html5
  • validator css